Jetzt Radio hören
Läuft Gerade WDH Fokus Beruf
Qualität
Sendereihe

Dein Sendeplatz

29 11 11 radiodarmstadt.de/in-sendeplatz ist der Sendeplatz für das offene Haus. Dieser hat 5 Hauptfunktionen und eine „nichts ist eingegangen” Funktion:

  • nicht Mitgliedern einen einmaligen Sendeplatz zu ermöglichen (das entspricht Leserbriefen übertragen auf das Radio, wo gibt es das sonst ohne vorgegebenes Thema? Die Sendezeit ist so bemessen, daß das (fast) jederzeit kurzfristig möglich ist. In dem Fall ist es Dein Sendeplatz!
  • Einen regelmäßigen Sendeplatz für nicht Mitglieder zu Verfügung zu stellen (Stichwort: Zugangsoffenheit).
  • Neue Sendereihen, die noch keinen festen Sendeplatz haben vor entsprechendem Beschluss und auch vor dem verpflichtenden Basic Seminar, zu etablieren (z.B. wenn kein Basic Seminar stattfinden konnte oder entsprechende Gremien wegen Ausgangsbe­schränkungen nicht tagen können).
  • Einen Sendeplatz für kurzfristige Themen beriet zu halten (z.B. bei einem nicht vorherseh­baren Ereignis in Darmstadt, einer Partnerstadt, oder wo anders mit entsprechender Relevanz).
  • Regelmäßigen Sendereihen, die kurzfristig mehr Inhalte, als Sendezeit haben (z.B. wegen Festivals, Kongresse oder anderen Veranstaltungen, die einmalig in Darmstadt stattfinden) diese zu erweitern.
  • Wenn nichts eingeht (das ist wegen des Konzepts oft der Fall, sonst funktioniert das Konzept nicht) wird die Sendezeit mit sonstigen Inhalten gefüllt. („Nichts ist eingegangen” Funktion)

Also: wer, die Interesse am Radio machen bei Radio Darmstadt hat oder ein bestimmtes Thema einmalig aufgreifen möchte, erhält über das „Offene Haus“ schnell und unkompliziert Zugang zum Medium. Das „Offene Haus“ ist redaktionell beim Vorstand angesiedelt und wird seit vielen Jahren erfolgreich von Aurel Jahn betreut. Unter der Rufnummer 06151 – 29 11 11 können interessierte Nichtmitglieder niederschwellig und kurzfristig einen Sendetermin vereinbaren.

Aurel Jahn unterstützt die Sendenden in redaktioneller sowie technischer Hinsicht und hilft bei allen Fragen rund um die Sendung. Oft ist das der Einstieg in eine von einer Redaktion betreuten Sendereihe.

Sendetermin

monatlich am 1., 3., 4. und 5. Dienstag von 17:00 bis 18:00 Uhr
in den Kalender eintragen

Rubrik: Offenes Haus

Kontakt

06151 29 11 11

Moderatoren

Sendungen

Zugehöhrige Sendungen

KinderRadio mit dem Projekt „Radio ist mehr als Musik“

Was sind die besonderen Erlebnisse in 4 Jahren Grundschulzeit? Die Kinder der Klasse 4c haben eine ganze Menge zu erzählen über ihre Zeit in der Eiche-Schule in Ober-Ramstadt. In kleinen kreativen Audiobeiträgen nehmen die Kinder die Hörerinnen und Hörer mit auf ihre Klassenfahrt und in ein Juniorlabor, erzählen über Klassenfeste und besondere Projekte. Im Studio…

Dein Sendeplatz | Tag der Stadtwirtschaft

Am Samstag, 22. Juni war der Tag der Stadtwirtschaft, auf dem auch Radio Darmstadt einen Stand hatte. Hier wurden viele der über 100 Unternehmen vorgestellt, an denen Darmstadt beteiligt ist. Es gab aber auch Stände von Vereinen. Wir haben mit vielen Gesprochen und stellen hier einige Städtische Unternehmen vor. An einigen Gründungen ist auch TU…

Darmstadt für Europa

Junge Stimmen, starke Zukunft Unter der Überschrift organisiert der Ring politischer Jugend eine Veranstaltung am So. 12. Mai ab 14:00 Uhr in der Bessunger Knabenschule. Es geht um die Wahl zum Europäischen Parlament. Die Jugendorganisationen von haben dazu aufgerufen. Ebenfalls wird Frau Dr. Carolin Rüger, Mitglied im Speakers-Pool Team EUROPE DIRECT bei der Veranstaltung erwartet….

Pulse of Europe

Die Europawahl am 8. Juni 2024 steht an. Das 1. Thema Europawahl 2024: Pulse of Europe organisiert „Europäische HausParlamente“ ist ein internationales, mit regionalen und lokalen Bezügen. Das 2. Thema Pulse of Europe lädt die Stadtoberhäupter der Region zur „Bürgermeister-Challenge“ ist ein regionales mit Darmstädter Akzent. Die verwendeten Zitate wurden von den genannten Bürgermeisterinnen und…

Hofgut Oberfeld | 29 11 11 * .de/in-sendeplatz

Fast jeder in Darmstadt kennt das Hofgut Oberfeld. Die Gastronomie ist beliebt und so ist das Hofgut Oberfeld ein beliebtes Ausflugsziel, bei dem Kinder Landwirtschaft hautnah erleben können. Weniger bekannt ist, daß es auch den Verein lernort-oberfeld.de gibt, der u,a, Ferienspiele veranstaltet, Umgang mit Tieren zeigt und Kindern erklärt, wie die Lebensmittel hergestellt werden. Der…

End of content

End of content