Jetzt Radio hören
Läuft Gerade WDH Gipfelstürmer
Qualität
Sendereihe

Mathilde on Air

Mathilde on Air ist eine einstündige Magazinsendung für Frauen, die noch andere Themen als Kochen, Klamotten, Kosmetik oder Stars und Sternchen im Kopf haben.

Bei Mathilde on Air, zweimonatlich ausgestrahlt seit Dezember 2017, kommen bemerkenswerte Frauen zu Wort, um über sich, ihren Beruf, ihr künstlerisches/ musikalisches Schaffen oder ihr gesellschaftliches Engagement zu sprechen.

Die Sendung gibt Frauensicht auf (stadt)gesellschaftliche Themen wieder und macht vielfältige Lebensrealitäten von Frauen hörbar. Auch Strukturen, die Frauen in den verschiedensten Lebensbereichen diskriminieren, werden zur Sprache gebracht.

Neben Interviews gibt es auch mal ein längeres Feature zu einem dieser Themen sowie Buch- und Veranstaltungstipps. Viel Musik von Komponistinnen, Musikerinnen und Sängerinnen runden die Sendungen ab, die von Jutta Schütz moderiert werden.

Sendetermin

in den Kalender eintragen

Rubrik: Themenradio und Bildung

Moderatoren

Sendungen

Zugehöhrige Sendungen

Mathilde on Air – Magazin (nicht nur) für Frauen | Milli Bau und ihre abenteuerlichen Reisen

Noch bis zum 27. Oktober ist im Kunstforum der TU Darmstadt die Ausstellung „MILLI BAU. 5000 km bis Paris“ zu sehen mit rund 800 Fotografien aus vielen exotischen Ländern, vor allem entlang der Seidenstraße. Sie stammen von der Darmstädterin Milli Bau, die nach ihren spektakulären Reisen 2005 im Alter von fast 100 Jahren verstorben ist….

Mathilde on Air – Magazin (nicht nur) für Frauen | Bundesverdienstkreuz an drei Darmstädterinnen

In dieser Sendung kommen drei Frauen der Darmstädter Kulturszene zu Wort, die in den letzten Monaten das Bundesverdienstkreuz (in verschiedenen Stufen) erhalten haben: mit Agnes Schmidt (Luise-Büchner-Bibliothek und -gesellschaft), Barbara Obermüller (Ex-Stadtverordnete und mit 86 noch immer aktive Redakteurin der Darmstädter Frauenzeitschrift Mathilde) und Ute Ritschel (Waldkunstpfad Darmstadt u.v.m.). In unseren Gesprächen geht es um…

End of content

End of content