Jetzt Radio hören
Läuft Gerade Bigos (polnisch)
Qualität
Jetzt: Bigos (polnisch) Danach: YoungPOWER
Jetzt: Bigos (polnisch) Danach: YoungPOWER
Jetzt: Bigos (polnisch) Danach: YoungPOWER
Sendereihe

Elekthromas' Musikwelten

Die Achtziger waren nicht so schrecklich, wie es in den typischen von Oliver Geissen moderierten Achtziger-Shows im Privatfernsehen dargestellt wird, wo Atze Schröder und Ingolf Lück mit VokuHiLa-Perücken sitzen, den Zauberwürfel feiern und von Nena, Huey Lewis, Modern Talking oder Michael Jackson schwärmen. Ich stehe eher auf das Schwarzlicht in Nebelschwaden, schwarze Klamotten oder schrill geschminkte New Romantics im Neonlicht. Das Düstere und Kalte, was die Post-Punk-Ära ausgemacht hat und gerne durch den Einsatz von Synthies vertont wurde. Teilweise schon depperssiv, aber fast immer zumindest melancholisch. Das sind „meine“ Achtziger.

Vor allem musikalisch war es ein extrem innovatives Jahrzehnt. Dieses Bild würde ich gerne gerade rücken, indem ich von meiner persönlichen Entdeckung der Musik in den Achtzigern erzähle. Also von meiner eigenen Musikwelt. Oder besser den Musikwelten, denn es gibt mehrere musikalische Welten der Achtziger zu entdecken. Da wären zum Beispiel die New Wave, Post-Punk, New Romantic und Synthpop-Szene, der auch ich angehörte. Ebenso gibt es aber auch die echte „Neue Deutsche Welle“, jenseits von Nena, Markus und Hubert Kah oder auch die schräge Welt des Industrial & EBM. Ich werde auch von Indie-Labels, dem Einfluss von Produzenten und den Verbindungen vieler Künstler erzählen. Überwiegend geht es um New Wave Musik mit viel Synthesizern. Auch wenn ich hin und wieder ein paar Hits in der Sendung habe, konzentriere ich mich auf die eher unbekannteren Titel von bekannten Interpreten oder gerne auch mal auf weniger bekannte Künstler. Ich versuche immer eine gute Mischung hinzubekommen, um meinem Ziel Gerecht zu werden, die Achtziger Jahre in einem besseren Licht zu präsentieren. Wobei die musikalischen Achtziger für mich bereits 1978 anfingen, als das Strohfeuer „Punk“ bereits loderte und die ersten Bands aus der Asche auferstanden sind um den New Wave zu erfinden.

Sendetermin

monatlich am 4. Dienstag von 20:00 bis 22:00 Uhr
in den Kalender eintragen

Rubrik: Musiksendung

Moderatoren

Sendungen

Zugehöhrige Sendungen

Elekthromas‘ Musikwelten 42: Wünsch Dir nochmal was!

Auf Grund der „Beschwerden“ (;-)), dass ich bestimmte Titel und Interpreten nicht freiwillig spiele, möchte ich euch in Folge 42 die Chance geben, mich an euren Musikwelten teilhaben zu lassen. Und zwar, indem ich eure Wunschtitel spiele. Zumindest so lange bis die 2 Stunden voll sind. Dabei gilt wieder: Je früher ihr euren Titel über…

End of content

End of content